Menu TrennerDo 3. SeptemberMenu Trenner

 
Salat mit Croûtons 8.-
Kartoffelcrèmesuppe 7.-
• • •
Schweinskotelett mit Käsekruste, Ofengemüse und Polenta 20.-
Lauwarmer Gersten-Gemüse-Salat mit Frischkäsebällchen 18.-

 

 





Menu TrennerÖffnungszeitenMenu Trenner

 

Mo

Ruhetag

Di

10:00 - 00:00 *

Mi & Do

11:30 - 00:00 *

Fr

11:30 - 02:00

Sa

10:00 - 02:00

So

10:00 - 00:00

 

* Nachmittags nur bei schönem Wetter

 

 



Kontakt

Kulturzentrum Chrämerhuus
Jurastrasse 12
4900 Langenthal

+41 62 923 15 50

 

 

Unterstützt durch

freundlich unterstützt durch:

RKK LANGENTHAL
STADT LANGENTHAL
ERZIEHUNGSDIR. KT. BERN
STIFTUNG JABERG LAGENTHAL
R.N.T.S. ILLUSTRATION
SOUND GARDEN LANGENTHAL
OUTNOW.CH

WUPF Langenthal

Mittwoch, 07. Okt. 2015 - 19:00 Uhr
Das Schreibmobil kommt ins Chrämerhuus. Früher fand man den Schreibmobil-Wagen an wechselnden Orten in Langenthal stationiert. Mit Stift, Papier, angefangenen Texten oder neuen Ideen wurde im Schreibmobil gedichtet, erzählt, gekritzelt, korrigiert, verworfen, erfunden, gereimt. Nun wollen sie wieder. Deine Stifte sind ungeduldig, dein Papier noch immer weiss. Komm in den Schreibraum, triff...
Donnerstag, 15. Okt. 2015 - 20:00 Uhr
Die Ludothek ist für Spielfreudige jeden Alters eine beliebte Adresse. Für das Chrämerhuus packen sie ihre Schätze unter den Arm, nehmen einen langen Weg auf sich und verwandeln die Gaststube zum Spielparadies. Solange sich jeder an die Kollekte Empfehlung von mind. 5 CHF hält, bleibt der Spass auch eintrittsfrei. 
Samstag, 17. Okt. 2015 - 20:00 Uhr
Im Rahmen der Kooperation mit den Jazz-Tagen Langenthal präsentiert das Chrämerhuus:Yumi Ito & Yves Theiler Fantasievolle Poesie, temperamentvolle Rhythmen und ineinander verschachtelte Improvisationen charakterisieren dieses Duo der besonderen Art. Die starke Interaktion und die gemeinsam verfolgte Klangvorstellung beider Musiker nehmen den Zuhörer unmittelbar auf eine Reise ins...
Montag, 19. Okt. 2015 - 20:00 Uhr
Im Rahmen der Kooperation mit den Jazz-Tagen Langenthal, zeigen die Chrämerhuus Filmnächte:Tono Errando , Javier Mariscal | Spanien 2010 | 94 min | AnimationKuba 1948: Eines Abends, als der talentierte Pianist Chico mit seinem besten Freund Ramon um die Häuser zieht, lernt er die Sängerin Rita kennen. Chico verliebt sich auf Anhieb, Rita zeigt ihm jedoch die kalte Schulter. Erst als sie ihn...
Sonntag, 25. Okt. 2015 - 19:00 Uhr
Fröhliche Hommage an Erich MühsamEr war ironischer Bohemien und unerbittlicher Rebell, er scherzte und spielte unnachahmlich mit seiner Poesie, er war satirisch zupackend wie kaum ein anderer, und er hatte großen Humor in schwierigen Zeiten... Er war Außenseiter im Reich des Kaisers, blieb es in der Weimarer Zeit, im Reich des Führers wurde er von dessen Schergen ermordet, und noch heute haftet...
Montag, 26. Okt. 2015 - 20:00 Uhr
Im Rahmen des Berner Filmpreises 2015 kommt das Publikum der Filmnächte in den Genuss einer Juryauswahl der besten eingereichten Kurzfilme:4000.- von Matto KämpfKurzfilm, CH 2015, 11 Min Niklaus Wegmüller arbeitet als Abteilungsleiter bei einer Versicherung und verdient 16'000 Franken im Monat. Eines Abends spricht ihn ein Unbekannter an der Tram-Haltestelle an. Er verlangt 4'000 Franken im...
Montag, 02. Nov. 2015 - 20:00 Uhr
Clara Law | Australien 2000 | 106 min | J14 Im Film der Hongkong-Chinesin Clara Law sucht ein junger, attraktiver Japaner via Internet seinen Traumwagen – einen Citroën DS. Das Kultfahrzeug aus Frankreich, das wegen der Abkürzung DS den Übernamen Déesse erhielt, auf Englisch Goddess.  In Australien findet er ein besonders schönes pinkfarbenes Exemplar und reist dafür unverzüglich nach...
Mittwoch, 04. Nov. 2015 - 19:00 Uhr
Das Schreibmobil kommt ins Chrämerhuus. Früher fand man den Schreibmobil-Wagen an wechselnden Orten in Langenthal stationiert. Mit Stift, Papier, angefangenen Texten oder neuen Ideen wurde im Schreibmobil gedichtet, erzählt, gekritzelt, korrigiert, verworfen, erfunden, gereimt. Nun wollen sie wieder. Deine Stifte sind ungeduldig, dein Papier noch immer weiss. Komm in den Schreibraum, triff...
Montag, 09. Nov. 2015 - 20:00 Uhr
Christophe Cupelin | Schweiz 2014 | 90 min | J14Im Jahr 1983 gelangte Thomas Sankara nach einem Militärputsch in Obervolta an die Macht. Als Präsident des Landes, welches er ein Jahr später in Burkina Faso umbenannte, setzte er sich engagiert gegen Korruption, Frauenfeindlichkeit und Analphabetismus ein. So verbot er die Beschneidung von Frauen, führte Impfprogramme ein und förderte die Autarkie...
Sonntag, 15. Nov. 2015 - 19:00 Uhr
Nach einem Roman von Einar Már GudmundssonWerner Bodinek beschert uns mit seinem neuesten Theaterprojekt eine spannende Geschichte aus Island - und vier Musiker mit viel Sound aus den 70er und 80er Jahren.Einar Már Gudmundsson wurde 1954 in Reykjavík geboren. Seine Bücher sind in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet worden. Der Roman „Engel des Universums“ basiert auf der...
Montag, 16. Nov. 2015 - 20:00 Uhr
Sam Raimi | USA 1998 | 121 min | J14 Die Brüder Hank und Jacob und deren Freund Lou finden zufällig ein abgestürztes Sportflugzeug. Neben dem toten Piloten finden sie 4,4 Millionen Dollar in der Maschine. Sie fassen den Entschluss, den Fund den Behörden nicht zu melden und das Geld an sich zu nehmen. Falls in den nächsten Wochen niemand den Anschein macht, das Geld zu vermissen, möchten sie...
Donnerstag, 19. Nov. 2015 - 20:00 Uhr
Die Ludothek ist für Spielfreudige jeden Alters eine beliebte Adresse. Für das Chrämerhuus packen sie ihre Schätze unter den Arm, nehmen einen langen Weg auf sich und verwandeln die Gaststube zum Spielparadies. Solange sich jeder an die Kollekte Empfehlung von mind. 5 CHF hält, bleibt der Spass auch eintrittsfrei. 
Montag, 23. Nov. 2015 - 20:00 Uhr
Séverine Cornamusaz | Schweiz 2009 | 91 min | J14 Der Bergbauer Paul führt einen kleinen Hof auf einer abgeschiedenen Schweizer Alp. Seine Tiere behandelt er überaus liebevoll, seine Frau Rosine hingegen bekommt Pauls Frust täglich am eigenen Leibe zu spüren. Um die Arbeit auf dem Hof besser bewältigen zu können, heuert Paul schliesslich den spanischen Saisonarbeiter Eusebio an – fortan ändert...
Montag, 30. Nov. 2015 - 20:00 Uhr
Roger Donaldson | Neuseeland 2005 | 127 min | J12 Nichts ist dem Neuseeländer Burt Munro lieber als seine «Indian Scout». Das über vierzigjährige Motorrad hegt und pflegt er, als wäre es sein eigenes Kind. Solange seine Maschine noch immer schneller ist als diejenigen der Dorfgang, ist es Burt auch egal, dass er selbst in einem heruntergekommenen Mechanikerschuppen hausen muss. Mit seinen...
Mittwoch, 02. Dez. 2015 - 19:00 Uhr
Das Schreibmobil kommt ins Chrämerhuus. Früher fand man den Schreibmobil-Wagen an wechselnden Orten in Langenthal stationiert. Mit Stift, Papier, angefangenen Texten oder neuen Ideen wurde im Schreibmobil gedichtet, erzählt, gekritzelt, korrigiert, verworfen, erfunden, gereimt. Nun wollen sie wieder. Deine Stifte sind ungeduldig, dein Papier noch immer weiss. Komm in den Schreibraum, triff...
Montag, 07. Dez. 2015 - 20:00 Uhr
Quentin Dupieux | Frankreich 2010 | 85 min | J16 In der Wüste Kaliforniens treibt ein Killerpneu sein Unwesen. Neben Gegenständen und kleinen Tieren, die er explodieren lässt, bringt er Menschen um. So reist der Pneu durch die Wüste, macht Stopp in einem Motel, wo er sich ein wenig vor dem Fernseher entspannt und zwischendurch einem Hausmädchen den Kopf wegbläst. Zu einer schönen...
Sonntag, 13. Dez. 2015 - 19:00 Uhr
Ein Theaterabend von Meret Matter und Guy KrnetaDas Theater ist ein einziger Widerspruch: Da versammelt sich eine Gemeinschaft, um gemeinsam dem Schicksal Einzelner zu folgen. Aus diesem Verhältnis des Einzelnen zur Gesellschaft speist sich das Theater seit tausenden von Jahren. Dieses Verhältnis hat auch Mani Matter immer wieder beschäftigt, in seinen Liedern, seinen Tagebuchnotizen, seinen...
Montag, 14. Dez. 2015 - 20:00 Uhr
David Tosh Gitonga | Kenya 2012 | 96 min | J16 Mwas verdient sich sein Geld in der kenianischen Provinz mit illegalen Filmkopien. Eigentlich träumt er jedoch davon, Schauspieler zu werden. In der Hoffnung, seinem Traum einen Schritt näher zu kommen, macht er sich nach Nairobi auf. Kaum aus dem Bus gestiegen, wird Mwas ausgeraubt und steht mitten in der Hauptstadt mit leeren Händen da. Allein...
Montag, 21. Dez. 2015 - 20:00 Uhr
Fernando Pérez | Kuba 1998 | 106 min | J16 Fernando Pérez erzählt in seinem Spielfilm «La vida es silbar» von Havanna und von drei Menschen, die hier auf der Suche nach dem persönlichen Glück sind. Mariana, Elpidio und Julia wachsen alle als verlassene Kinder im Waisenhaus auf. Die junge Ballett-Tänzerin Mariana würde liebend gern die Rolle der Giselle tanzen. Genauso enthusiastisch wie das...
Montag, 11. Jan. 2016 - 20:00 Uhr
Nadine Labaki | Frankreich 2007 | 95 min | J12 Ein Schönheitssalon in Beirut dient als Treffpunkt für fünf Frauen verschiedener Generationen. Jede kämpft mit ihren eigenen Sorgen: Die Ladenbesitzerin Layale hat eine Affäre mit einem verheirateten Mann. Nisrine, ihre Angestellte, steht kurz vor der Heirat mit einem Moslem, verheimlicht ihm aber, dass sie keine Jungfrau mehr ist. Rima fühlt...
Montag, 18. Jan. 2016 - 20:00 Uhr
Matthias von Gunten | Schweiz 2014 | 96 min | J12 Der Film von Matthias von Gunten erzählt von Jägern in Thule in Nord-Grönland, dem nördlichsten Ort der Erde, die noch immer, wie ihre Vorfahren, die meiste Zeit des Jahres bei Temperaturen bis vierzig Grad unter Null in Fellkleidern und mit Hundeschlitten zur Jagd fahren, um ihre Familien und ihre Hunde zu ernähren. Und er erzählt von...
Montag, 25. Jan. 2016 - 20:00 Uhr
Pawel Pawlikowski | Polen 2013 | 80 min | J12 Polen 1962. Die 18-jährige schöne Anna wächst in einer Klosterschule auf, seit sie als Kind verwaist ist. Bevor die Novizin ihr Gelübde ablegt, muss sie ihre einzige noch lebende Verwandte Tante Wanda besuchen. Diese konfrontiert Anna mit ihrer Vergangenheit: Die Waise ist die gebürtige Jüdin Ida Lebenstein, deren Eltern während des Zweiten...