// //

Samstag & Sonntag 25. & 26. Februar

Vorspeisen
Thunfisch-Tatar mit hausgemachtem Brioche 12.-
Rotkohlsalat mit glasierten Marroni im Knusperkörbchen 9.-
Bouillon mit Kräuterflädli 8.-
***
Bio-Hit: Kalbfleischbällchen an Morchelsauce mit Spätzliduett und Gemüse 32.-
Szegediner Gulasch mit Rindfleisch, Sauerkraut und Salzkartoffeln 23.-
Schweins Cordon bleu Bündner Art mit Gerstotto und Gemüse 22.-
Vegi: Süsskartoffel Sticks im Sesammantel mit Mangochutney und Zucchetti-Tomatengemüse 18.-

Desserts
Überraschungs-Dessertteller 10.-
oder à la carte

Sonntag: 10.00-14.00 h reichhaltiges Brunch-Buffet

 

 

 

 

 

01. April 2017 20:00 Theater
Mehr

Alex Porter: vielFalter

Der Poet, Fabulierkünstler und Musiker unter den Zauberern stolpert in seinem neuen Programm über sein eigenes Leben.
Dabei entstehen Geschichten, die überraschende Wendungen nehmen und die dem Leben auch im Anblick der eigenen Abgründe
mit Heiterkeit trotzen.
 Alex Porter verwickelt sich immer von neuem in sein Spiel mit der Illusion und der Realität und zeigt so ganz nebenbei eine der
grössten Schwachstellen des Menschsein auf: "Wir verfallen der Illusion und schaffen daraus die Realität." Porter legt den 
Realitätsverlust unserer Gesellschaft flach und scheut sich dabei nicht, sein eigenes Leben als Spielbrett der Geschichten zu brauchen.

 Porters Zauberei ist einzigartig. Mit seinen eigenen Trickkreationen gehört er schon längst zur Weltklasse der Zauberkunst. Im neuen Programm lässt er uns durch die Linse einer Kamera hautnah an seiner Fingerfertigkeit und seinen neusten Illusionen teilhaben.
 vielFalter entfaltet Zaubereien und Geschichten, die aus den Falten des Daseins purzeln und unsere fantastische Realität herausfordern.

 Lassen Sie sich mitreissen und verzaubern!

Eine Kooperation mit dem Chrämerhuus Theater.

Im Anschluss ein Amuse - Bouche an der Theater - Bar!

Hier geht es zum Vorverkauf, hier zur Homepage des Künstlers.

 

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 11.30–14.00 Uhr und 17.00–00.00 Uhr

Freitag: 11.30–02.00 Uhr
Samstag: 10.00–02.00 Uhr
Sonntag: 10.00–00.00 Uhr


Kulturbeizenbuch

Das Buch kann für CHF 15.– im Chrämerhuus gekauft werden.