Samstag - Sonntag, 20. & 21. August

Vorspeisen
Marinierte Feigen mit warmem Ziegenkäse CHF 10
Salat mit Gemüse-Krapfen CHF 13
Erdnuss-Kartoffelsuppe mit Limette  CHF 9
Menüs

BIO-Hit: Schweins Piccata Milanese auf Tomaten-Spaghetti dazu Gemüse  CHF 28
Kalbshalsbraten an Pilzrahmsauce dazu Reis und Gemüse CHF 23
Blumenkohl- Knusperschnitzel mit Schnittsalat, Cherrytomaten und Beeren  CHF 18
Überbackene Polenta dazu Sommergemüse und Knuspernüsse CHF 19
Desserts

à la carte CHF 2 bis 11   

Afternoon Tea: Im Herbst wieder: Samstag 14.-17.00 h: nur mit Reservation CHF 12 bis 35
Brunch: 
Sonntag 10.-14.00 h vom Buffet à discrétion im Freien CHF 22

ICH LASSE DIE TÜR OFFEN

Ein sympathisches Mami, das mit dem Alter immer jünger wird. Ein hochbegabter Papi, von dem man munkelt die Wiedergeburt Mozarts zu sein. Ein geheimnisvoller Gast, wie keiner ihn je gesehen hat. Eine junge Frau die mehr will - aber anders als man denkt.

 

Eine wundervoll einfache Geschichte in einer wunderfrei komplizierten Welt. Eine tiefkarätige Begegnung königlicher Art mit Fallstricken und tausend Tücken.

 

Eine Komödie so ernst wie das Leben halt so lustig ist 

 

 

Das Theater Narrenpack, das in Bern seit 1984 in seinem eigenen Keller produziert und spielt, ist bekannt für seine emotional packenden Stücke, die uns auf den Leib geschrieben sind oder die uns an liebe Bekannte erinnern. In ihrem neuen Stück nehmen sie das Glücklichsein ins Visier.

 
Mit Jeannine Brechbühl und Piero Bettschen
Regie: Piero Bettschen
Text: Piero Bettschen

 

 

Theater Narrenpack | e-mail Stadttheater oder 062 922 26 66


 
Abonnement P/F & freier Verkauf
1. Platz  Fr. 35.- /  2. Platz Fr. 30.-  /  3. Platz  Fr. 25.-

 

Öffnungszeiten

Di                 11.00-24.00h
Mi-Do         11.30-24.00h
Fr                 11.30-ca. 2.00h
Sa                10.00-ca. 2.00h
So                10.00-ca. 24.00h

Bei schlechter Witterung ist das Chrämerhuus an Di, Mi & Do von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Mittagspause.

Wir freuen uns auf euren Besuch.