Freitag, 21. Januar

Vorspeisen
Salat mit Sesam CHF 7
Gemüsecrèmesuppe CHF 8
Menü

Pochierte Lachstranche an Kräutervinaigrette dazu Stampfkartoffeln und Gemüse CHF 20
Quesadilla mit Gemüse-Linsenfüllung dazu Dipsauce und nach Wunsch mit Käse* CHF 17/*18

UN HOMME QUI CRIE

Der 55-jährige Adam war in jungen Jahren nationaler Schwimmmeister, weswegen er von seinen Kollegen noch heute nur 'Champ' genannt wird. Inzwischen arbeitet er in einem Hotel in D'Djamena, der Hauptstadt des Tschads. An seiner Seite arbeitet sein 20-jähriger Sohn Abdel. Als jedoch das Hotel die Besitzer wechselt und die neuen Bosse der Ansicht sind, dass zwei Bademeister einer zuviel sind, wird Adam gezwungen, den Job, den er liebt, aufzugeben und ihn Abdel zu überlassen. Stattdessen muss er sich nun in eine lächerliche Uniform zwängen und sich im Hotel als Parkplatzwächter betätigen.

Währenddessen tobt im Land ein Bürgerkrieg. Die Behörden verordnen, dass die Bevölkerung finanzielle Unterstützung für Freiwillige leisten muss, die die Rebellen bekämpfen. Der lokale Quartierchef drängt Adam, seinen Beitrag zu leisten. Doch Adam hat keinen Penny. Das einzige, was er hat, ist sein Sohn. So trifft er eine folgenschwere Entscheidung. (ausführliche Kritik des Films auf OutNow.CH)

 

Trailer anschauen | IMDB-Informationen | Vorverkauf

 

Mahamat-Saleh Haroun | F/B 2010 | Drama | 92 Minuten | Original mit Untertitel

 

Öffnungszeiten

Di                 10.00-24.00h
Mi-Do         11.30-24.00h
Fr                 11.30-ca. 2.00h
Sa                10.00-ca. 2.00h
So                10.00-ca. 24.00h

Bei schlechter Witterung ist das Chrämerhuus an Di, Mi & Do von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Mittagspause.

Wir freuen uns auf euren Besuch.