Samstag - Sonntag, 20. & 21. August

Vorspeisen
Marinierte Feigen mit warmem Ziegenkäse CHF 10
Salat mit Gemüse-Krapfen CHF 13
Erdnuss-Kartoffelsuppe mit Limette  CHF 9
Menüs

BIO-Hit: Schweins Piccata Milanese auf Tomaten-Spaghetti dazu Gemüse  CHF 28
Kalbshalsbraten an Pilzrahmsauce dazu Reis und Gemüse CHF 23
Blumenkohl- Knusperschnitzel mit Schnittsalat, Cherrytomaten und Beeren  CHF 18
Überbackene Polenta dazu Sommergemüse und Knuspernüsse CHF 19
Desserts

à la carte CHF 2 bis 11   

Afternoon Tea: Im Herbst wieder: Samstag 14.-17.00 h: nur mit Reservation CHF 12 bis 35
Brunch: 
Sonntag 10.-14.00 h vom Buffet à discrétion im Freien CHF 22

LITERATOUR 2011

Die Literatour schickt die aktuellen Berner Literatur-PreisträgerInnen auf die Reise durch den Kanton. Im Chrämerhuus wird Etappen-Halt gemacht - und das mit einer hochkarätigen Besetzung: Lukas Bärfuss, Arno Camenisch & Hohe Stirnen.

 

LUKAS BÄRFUSS zählt zu den meistgespielten deutschsprachigen Theaterautoren der Gegenwart und hat Publikum und Kritik auch 2010 mit zwei neuen Stücken begeistert. Er erhält den Preis für «Malaga» und «Parzival».

 

ARNO CAMENISCH - Selten vermag ein Jungautor mit seinem zweiten Werk gleich an die Qualität und den Erfolg des ersten anzuknüpfen: Camenisch tut es. Sein zweites Buch "Hinter dem Bahnhof" schildert eine kleine Dorfgemeinschaft aus der Kinderperspektive.

 

HOHE STIRNEN - Das Duo mit Pedro Lenz und Patrik Neuhaus erzählt im Bühnenprogramm «Tanze wie ne Schmätterling» aus ungewohnter Perspektive von der Boxlegende Muhammed Ali.

 

ERNST SCHÄR und URS MANNHART - Als besonderen Leckerbissen gibt es ein Wiedersehen mit den Bildern von «Halm oder die Verlängerung des Abends in die Gräser hinein» von Schär & Mannhard zu sehen. Ihre Mappe wurde von der Literaturkommission mit dem 'Prix Trouvaille' ausgezeichnet. Sie erzählt die kurze Geschichte eines städtischen Bahnhofs auf dem Land, auf dessen Bahnsteig die anspruchslosesten und schönsten Gräser wachsen.

 

VVK empfohlen: PETZItickets oder Gschänk-Chratte Langenthal

 

Öffnungszeiten

Di                 11.00-24.00h
Mi-Do         11.30-24.00h
Fr                 11.30-ca. 2.00h
Sa                10.00-ca. 2.00h
So                10.00-ca. 24.00h

Bei schlechter Witterung ist das Chrämerhuus an Di, Mi & Do von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Mittagspause.

Wir freuen uns auf euren Besuch.