Samstag - Sonntag, 20. & 21. August

Vorspeisen
Marinierte Feigen mit warmem Ziegenkäse CHF 10
Salat mit Gemüse-Krapfen CHF 13
Erdnuss-Kartoffelsuppe mit Limette  CHF 9
Menüs

BIO-Hit: Schweins Piccata Milanese auf Tomaten-Spaghetti dazu Gemüse  CHF 28
Kalbshalsbraten an Pilzrahmsauce dazu Reis und Gemüse CHF 23
Blumenkohl- Knusperschnitzel mit Schnittsalat, Cherrytomaten und Beeren  CHF 18
Überbackene Polenta dazu Sommergemüse und Knuspernüsse CHF 19
Desserts

à la carte CHF 2 bis 11   

Afternoon Tea: Im Herbst wieder: Samstag 14.-17.00 h: nur mit Reservation CHF 12 bis 35
Brunch: 
Sonntag 10.-14.00 h vom Buffet à discrétion im Freien CHF 22

Kulturnacht 2019

KULTURNACHT 2019

Anlässlich der Kulturnacht 2019 hat das Chrämerhuus diesjährig ein besonders abwechslungsreiches Programm zusammengestellt:

Ab 19:00 nimmt das Theater „Gustavs Schwestern“ Klein und Gross auf eine unheimlich - wahnwitzige Abenteuerreise ins Land der Monster mit. Der Roggwiler Fotograf Christian Boss führt anschliessend anlässlich der Ausstellung „Metamorphose unserer Zeit“ durch verlassene Orte und Anlagen. Die Künstler Elia Aubry und Loris Aregger machen in der Uraufführung ihres multidimensionalen Hörstücks „ja, äh, was isches de vorhär gsy?“ einen Ausflug in die Kunstsphäre einer eidgenössischen Zwangs-Heilanstalt, während die Gräfin, Stuttgarts kettenrauchende Kultoma - natürlich in Begleitung ihrer Puppenspielerinnen - plaudernd und singend die Gefilde von Schönheit, Tod, Sex, Dichtung, Politik und Wirtschaft durchstreift und dabei mit Feingefühl den guten Geschmack ignoriert. (Wem dieser Satz zu lang war, die/der freue sich erst recht auf die Darbietungen.) FIJI, das Elektroclash-Duo aus Bern rundet die Nacht ab - mit neuem Album „Bizarre“ im Gepäck.

Öffnungszeiten

Di                 11.00-24.00h
Mi-Do         11.30-24.00h
Fr                 11.30-ca. 2.00h
Sa                10.00-ca. 2.00h
So                10.00-ca. 24.00h

Bei schlechter Witterung ist das Chrämerhuus an Di, Mi & Do von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Mittagspause.

Wir freuen uns auf euren Besuch.