// //

Mittwoch, 19. Dezember

Salat mit Rüeblistreifen 7.-
Sauerkrautcrèmesuppe 8.-
Tagesmenü

Rindsvoressen mit Oliven dazu  Tomatennudeln und Gemüse 20.-
Gnocchi romana mit verlorenem Landei und Gemüse 17.-

20. Dezember 2018 21:00 Musik
Mehr

Neue Musik Am Donnerstag: Frutti Di Mare

Die drei Muttersöhne von FRUTTI DI MARE spielen auf zum anarchistischen Saubannerzug durch die bittersüsse Ostmukke. Mal laut, bald leise, zwischen Tanz, Tand und sanftem Samt. Entwaffnend töricht macht sich das Trio an altgedienten Melodien der Weltmusik zu schaffen, pfeift stil- und selbstsicher auf musealen Purismus und verkehrt Volksmusiken ins 21. Jahrhundert. Das Geräuschhafte blitzt auf, die Verheissungen der Elektronik - und über allem schwebt das Popwollen.

21. Dezember 2018 Spezial
Mehr

Chrämi - Weihnacht

Eine mysteriöse Angelegenheit. Was genau stattfindet an dieser Vorweihnacht, welche bekannten Gesichter hinter dem DJ - Pult stehen, welche speziellen Drinks serviert werden, das alles weiss nur der Geist in der Galerie. Und vielleicht auch du?

22. Dezember 2018 20:00 Wort
Mehr

CHRÄMERSLAM #29

Neue Worte braucht das Land, und wir halten sie für euch bereit. Nun werden diese noch feinsäuberlich auf ihre performative Tauglichkeit hin geprüft. Poetinnen und Poeten aus nah und fern freuen sich bereits auf dich und ein exzessiv klatschendes Publikum. Du bestimmst, wer eine Runde weiter kommt, du bestimmst, wer gewinnt – also schwing dich auf dein Fahrrad und mach dich zur Zielgruppe! An der Moderation sorgen der stets eloquente Remo Rickenbacher und der oft zerzauste Valerio Moser für kecke Situationen. 

25. Dezember 2018 22:00 Spezial
Mehr

THE UNHOLY FMI X-MASBEATZ: 20TH BIRTHDAY

«Future Muzic Intelligence» laden zum gemeinsamen, freien und unheiligen Feiern ins Chrämerhuus in Langenthal ein. Neben Weihnachten ist’s auch gleich Geburtstag - die X-MASBEATZ werden 20! Mit nationalen und internationalen Acts wollen wir das Ganze begiessen und geniessen. Merry Christmas und Happy Birthday!

04. Januar 2019 20:00 Spezial
Mehr

Open Stage zum Jahresstart

Singen, tanzen, lesen, spielen. Alles sei erlaubt (im Rahmen des Gesetzes und der Sittlichkeit). Wer die Chrämi-Bühne einmal von oben sehen möchte, soll kommen und performen. Auf einen spontanen, interessanten, humorvollen Abend lädt der hauseigene Kulturkoordinator.

07. Januar 2019 20:15 Kino
Mehr

o ornitologo

O ORNITOLOGO

João Pedro Rodrigues | Portugal 2016 | 118 min | J16

 

Der Ornithologe Fernando fährt in seinem Kayak einen ruhigen Fluss im Norden Portugals hinunter auf der Suche nach Schwarzstörchen, als er plötzlich von Stromschnellen mitgerissen wird. Er kentert und wird mitten in der Wildnis von zwei Chinesinnen gerettet, die auf einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela sind. Auf seinem Weg durch den Wald macht er die Bekanntschaft von betrunkenen Männern, die als Schamanen verkleidet sind. Der Parcours bizarrer Prüfungen führt Schritt für Schritt zu einer völligen Verwandlung von Fernando: Er wird zu einem neuen Menschen und schliesslich ganz und gar geläutert.

11. Januar 2019 20:00 Spezial
Mehr

VERNISSAGE AUSSTELLUNG „VERBOTEN“

An der Vernissage der Ausstellung „VERBOTEN“ können wir uns auf viele Geschichten zum Thema Zensur in der Rock- und Popgeschichte  gefasst machen, auf spannende Gäste, gute Getränke und natürlich Musik!

12. Januar bis 26. Januar 2019 Spezial
Mehr

AUSSTELLUNG „VERBOTEN“

Die Ausstellung „VERBOTEN“ des Langenthaler Plattenkenners und -sammlers Hansjörg Burkhard widmet sich dem Thema Zensur in den rund 50 Jahren der Rock- und Popgeschichte. Im Vordergrund steht hierbei die Zensur von Plattencovers. Darstellungen von sexuellem Inhalt, der Verletzung von Sitte und Anstand, dem Verwenden geschützter Brands, politischer Inkorrektheit und vielen weiteren waren ausschlaggebende Gründe, um Plattencovers zu zensieren, schon herausgegebene Platten vom Markt zu nehmen, die Covers zu entschärfen, neu herauszugeben und die ursprünglichen Versionen einzustampfen. Die Ausstellung zeigt verschiedenste Originalcovers und ihre zensierten Ebenbilder, jedes davon mit seiner eigenen Geschichte. Und am Beispiel des Titels „Unterhaltungsbrunz“ von Martin Heiniger wird die Zensur von Songtexten in der Schweiz dargestellt - und die darauffolgenden Reaktionen. 

14. Januar 2019 20:15 Kino
Mehr

lucky

LUCKY

John C. Lynch | USA 2017 | 88 min | J8

 

Lucky lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im Südwesten der USA. Der Alltag des etwas verschrobenen aber durchaus liebenswerten 90-jährigen Einzelgängers besteht aus festen Ritualen: Eine erste Zigarette vor den morgendlichen Yoga-Übungen, Frühstück im Diner, Kreuzworträtsel und Gameshows am Nachmittag und Abende im Stammlokal, wo er mit den anderen Gästen bei einem Bloody Mary über das Leben philosophiert und um verlorengegangene Schildkröten trauert. Voller lakonischem Humor und Country-Song-Melancholie ist LUCKY eine rührende Hommage an den Hauptdarsteller Harry Dean Stanton. Gespickt mit liebenswert skurrilen Nebenfiguren (u. a. gespielt von David Lynch, Tom Skerritt, Ron Livingston, Ed Begley Jr.) inszeniert Schauspieler John Carroll Lynch in seinem Regiedebüt einen poetischen US-Indiefilm. LUCKY feierte auf dem Filmfestival von Locarno Premiere und sorgte bei Branche und Publikum für eine wahre Euphorie.

18. Januar 2019 20:00 Spezial
Mehr

Kulturbier

Das Chrämi will dich! Ja, genau dich! Und darum laden wir dich an diesem Freitag ein, auf ein Bier oder mehrere oder etwas deiner Wahl in die Chrämi - Galerie zu kommen und mitzureden. Wir möchten Ideen aus verschiedenen Sparten der Kultur sammeln, sei es Musik, Tanz, Cabaret, Film, Performance et cetera. Ziel ist es, einen offenen Kreis an Menschen zu bilden, die sich einbringen und mitreden, um somit ein buntes, lebhaftes Menu an Veranstaltungen anbieten zu können.

21. Januar 2019 20:15 Kino
Mehr

le fidele

LE FIDELE

Michael R. Roskam | Belgien/Frankreich 2017 | 130 min | J16

 

Gino «Gigi» ist kein unbeschriebenes Blatt. Mit seiner berüchtigten Brüsseler Bande raubt er Banken aus. Bei einem Autorennen begegnet er der bezaubernden Porsche-Rennfahrerin Bénédicte «Bibi». Die beiden verlieben sich auf den ersten Blick und bleiben unzertrennlich. Aus Angst Bibi zu verlieren, verheimlicht er ihr, dass er Mitglied einer kriminellen Bande ist. Gino lässt sich zu einem letzten Coup überreden, bevor er ein neues Leben in der Legalität beginnt. Aber die Polizei spürt die Verbrecherbande diesmal auf. Das Liebespaar hat sich ewige Treue geschworen und nichts hindert sie daran, ihre bedingungslose Liebe auszuleben.

25. Januar 2019 20:00 Theater
Mehr

BÄNZ FRIEDLI - WAS WÜRDE ELVIS SAGEN

Er stellt sich einfach hin und erzählt. Darin besteht im Grunde schon sein ganzes Kabarett. Aber wie Bänz Friedli das tut! Er sinniert und philosophiert, imitiert Slangs und Dialekte, er beobachtet und parodiert, ist bald nachdenklich, bald saukomisch, und es sprudelt im neuen Programm «Was würde Elvis sagen?» nur so aus ihm heraus: was ihn beglückt und was ihn aufregt. «Requisiten braucht Friedli so gut wie keine, aber mit seiner Präsenz füllt er den Raum», notierte die NZZ am Sonntag. Er kommt vom Hundertsten ins Tausendste, mischt Politisches und Privates – und weshalb geht eigentlich jeder Schirm bei der ersten Benützung kaputt?! Weil er stets auf die Aktualität und den jeweiligen Ort eingeht, wird jeder Abend zum Unikat. Nur eines bleibt sich gleich: Immer wieder fallen ihm Songs von Elvis Presley ein. Der King of Rock ’n’ Roll spendet in jeder Lebenslage Trost. Weil, wenn nicht er – wer dann?

26. Januar 2019 20:00 Spezial
Mehr

FINISSAGE AUSSTELLUNG „VERBOTEN“

Alles hat ein Ende - wir lassen die Ausstellung „Verboten“ gebührend ausklingen, natürlich mit einem passenden Rahmenprogramm.

28. Januar 2019 20:15 Kino
Mehr

final portrait

FINAL PORTRAIT

Stanley Tucci | Grossbritannien 2017 | 90 min | J0

 

Paris 1964: In Alberto Giacomettis Atelier wird gearbeitet, getrunken, gezweifelt, gestritten, geflirtet und gelacht. Der Schweizer ist als Künstler etabliert, seine Werke erzielen auf dem Markt Rekorderlöse. Erfolg interessiert ihn allerdings nicht. Da bittet Giacometti den Schriftsteller und Kunstliebhaber James Lord, ihm Modell zu sitzen. Geschmeichelt und fasziniert sagt dieser zu. Doch Lord hat keine Ahnung, worauf er sich da einlässt. Schon bald erhält der junge Amerikaner Einblicke in den faszinierenden, intensiven, stellenweise chaotischen und irritierenden Schaffensprozess des weltbekannten Künstlers.

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 11.30 - 24.00 Uhr

Freitag: 11.30–02.00 Uhr
Samstag: 10.00–02.00 Uhr
Sonntag: 10.00–00.00 Uhr


AFTERNOON TEA

 

Jeweils Samstags von 14.00h bis 17.00h

Tee im Krug mit Snacks, Sweets & Savouries:

Muffins, Sandwiches, Scones, Patisserie…
Dazu können Sie feinste Teespezialitäten aussuchen, wahlweise auch 1 Krug Kaffee.

Afternoon oder High Tea ist eine Mahlzeit. Sie erhalten eine Dreier - Etagère an den Tisch.

Der unterste Teller ist gefüllt mit Salzigem, in der Mitte die berühmten süssen und salzigen Scones und auf der obersten Etage türmen sich die Süssigkeiten.