Samstag & Sonntag, 2. - 3. März (Sonntag ab 16.00h Geschlossene Gesellschaft)

Vorspeisen
Lachsmousse auf Toast CHF 9
Pizza fritta mit Mascarpone und Rohschinken CHF 11
Pecorinosuppe mit Spinateinlage CHF 9
Menüs

Bio Hit: Rindlfeischwürfel in Cognacsauce dazu Pilawreis und Gemüse CHF 28
Stifado vom Lamm dazu Joghurtdip, Bulgur und Gemüse  CHF 25
Risotto-Bowl mit Knuspertofu und gebratenem Gemüse CHF 19

Desserts: à la carte CHF 3 - 11

Brunch:  Sonntag 10.-14.00 Uhr vom Buffet à discrétion  CHF 24 
(Brot, Zopf, Konfi, Butter, Käse, Schinken/Salami, Bratspeck, Rührei, Müesli, Fruchtsalat, Flocken...) 

Samstag-Nachmittagstee: nur im Herbst/Winter mit Reservierung möglich
Jeweils samstags von 14.00h bis 17.00h:
Tee oder Kaffee im Krug mit Snacks & Süßes: Muffins, Sandwiches, Scones, Patisserie...
Klein: CHF 14.00, Brutto: CHF 22.00 , „ Duett“ CHF 37.00

DER MANN MIT DER KAMERA: STUMMFILM MIT MUSIKALISCHER BEGLEITUNG

Dziga Vertov | UDSSR 1929 | 67 min |Stummfilm mit Livemusik | Dok | FSK12

Vertovs bekanntester Film zählt zu den zehn wichtigsten Filmen der Filmgeschichte. In Vertovs Sequenzen werden Chronik und Symbole des Lebens, Fotojournalismus und experimentelle Techniken, Realität und Fiktion nebeneinander gestellt, um den Alltag einer sowjetischen Metropole seiner Zeit auf ideale Weise darzustellen.
Die drei Musikerbrüder Nolan (Trompete), Simon (Kontrabass) und Brian (Schlagzeug) Quinn verfügen zusammen mit dem Pianisten Johannes von Ballestrem über eine langjährige und fundierte Erfahrung in der Komposition und Live-Aufführung von selbst geschriebenen Soundtracks zu Meisterwerken der Stummfilm-Ära.


Guckt selbst:

 

 

Mit Ton könnte sich das etwa so anhören:

 

 

Weitere Infos über die Quinns findest du auf Simons website.

 

Wir zeigen den Film ohne Pause.

 

 

Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten 2024
Mo Di          geschlossen
Mi Do          11.30-14.00h / 17.00-24.00h
Fr                 11.30-ca. 2.00h
Sa                10.00-ca. 2.00h
So                10.00-ca. 24.00h

Wir freuen uns auf euren Besuch.