Samstag & Sonntag, 2. - 3. März (Sonntag ab 16.00h Geschlossene Gesellschaft)

Vorspeisen
Lachsmousse auf Toast CHF 9
Pizza fritta mit Mascarpone und Rohschinken CHF 11
Pecorinosuppe mit Spinateinlage CHF 9
Menüs

Bio Hit: Rindlfeischwürfel in Cognacsauce dazu Pilawreis und Gemüse CHF 28
Stifado vom Lamm dazu Joghurtdip, Bulgur und Gemüse  CHF 25
Risotto-Bowl mit Knuspertofu und gebratenem Gemüse CHF 19

Desserts: à la carte CHF 3 - 11

Brunch:  Sonntag 10.-14.00 Uhr vom Buffet à discrétion  CHF 24 
(Brot, Zopf, Konfi, Butter, Käse, Schinken/Salami, Bratspeck, Rührei, Müesli, Fruchtsalat, Flocken...) 

Samstag-Nachmittagstee: nur im Herbst/Winter mit Reservierung möglich
Jeweils samstags von 14.00h bis 17.00h:
Tee oder Kaffee im Krug mit Snacks & Süßes: Muffins, Sandwiches, Scones, Patisserie...
Klein: CHF 14.00, Brutto: CHF 22.00 , „ Duett“ CHF 37.00

POLISH PRAYER

 

Hanka Nobis erhält den Zurich Film Award für beste Regie (30.10.2023) – Auszug aus dem Jurystatement: Der Debutfilm zeigt anhand der Entwicklung seines jungen Protagonisten eindrücklich auf, dass die jahrelange Polarisierung der politischen Landschaft in Polen zu einer Spaltung in der Gesellschaft führt. So wird der Film nicht nur zum feinfühligen Spiegel einer jungen Generation, sondern zum Porträt einer ganzen Nation. Mit aussergewöhnlichem Zugang, empathischer Kamera, fliessendem Schnitt und einem Musikkonzept, das direkt dem Inneren der Jugendbewegungen entspringt, kreiert die Filmemacherin ein kompromissloses Werk, das viele Fragen aufwirft und eine Debatte eröffnet, die nicht nur in Polen geführt werden muss. Zurich Film Award

Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten 2024
Mo Di          geschlossen
Mi Do          11.30-14.00h / 17.00-24.00h
Fr                 11.30-ca. 2.00h
Sa                10.00-ca. 2.00h
So                10.00-ca. 24.00h

Wir freuen uns auf euren Besuch.